Ein starkes Team!

Klaus-Poell

Klaus Pöll

Geselle, geb. am 19.06.1972 in St. Johann in Tirol. Seit 1987 (!) bei der Tischlerei Sepp Hofer.

Lieblingsholz: Unsere heimische Fichte.

Ich bin ein Holz-Liebhaber, weil dieser abwechslungsreiche Werkstoff unendliche Möglichkeiten bietet.

Herbert-Huber

Herbert Huber

Geselle, geb. am 04.09.1965. Seit 1991 (!) bei der Tischlerei Sepp Hofer.

Lieblingsholz: Alle Hölzer – jedes hat seinen eigenen Charakter.

Ich bin ein Holz-Liebhaber, weil mir die Arbeit damit seit Jahren Freude bereitet und jeder neue Auftrag immer wieder spannend ist.

Andi-Seiringer

Andi Seiringer

Geselle, geb. am 05.12.1985 in St. Johann. Seit 2001 bei der Tischlerei Sepp Hofer.

Lieblingsholz: Nuss, weil es schön und exklusiv ist.

Ich bin ein Holz-Liebhaber weil ich gerne damit arbeite.

Eric-Hofmann

Eric Hofmann

Geselle, geb. am 21.03.1987 in Freital, Deutschland. Seit 2002 bei der Tischlerei Sepp Hofer.

Lieblingsholz: Nuss und Kirsche sind der Hammer.

Ich bin ein Holz-Liebhaber, weil ich gerne damit arbeite und Außergewöhnliches meistern möchte.

Patrick-Adelsberger

Patrick Adelsberger

Geselle, geb. am 31.03.1989 in Going. Seit 2004 bei der Tischlerei Sepp Hofer.

Lieblingsholz: Nuss, weil es schön aussieht und sich sehr gut bearbeiten lässt.

Ich bin ein Holz-Liebhaber, weil die Faszination Holz bei jeder Herausforderung das Beste aus mir herausholt.

Markus-Exenberger

Markus Exenberger

Geselle, geb. am 14.06.1986 in Kufstein. Seit 2006 bei der Tischlerei Sepp Hofer.

Lieblingsholz: Birke wegen der schönen Farbe und Struktur.

Ich bin ein Holz-Liebhaber, weil es mir täglich Freude an der Arbeit bereitet.

Julian-Berger

Julian Berger

Geselle, geb. am 13. Mai 1991 in St. Johann in Tirol. Seit 7. August 2006 bei der Tischlerei Sepp Hofer.

Lieblingsholz: Zirbenholz wegen des guten Geruchs und der wohltuenden Wirkung.

Ich bin ein Holz-Liebhaber, weil mich die vielfältigen Verwendungs-möglichkeiten dieses Rohstoffes faszinieren.

Martin-Zoeggler

Martin Zöggler

Geselle, geb. am 15.09.1991 in St. Johann in Tirol. Seit Juni 2009 bei der Tischlerei Sepp Hofer.

Lieblingsholz: Zirbe - lässt sich sehr gut bearbeiten und ist vielseitig verwendbar.

Ich bin ein Holz-Liebhaber, weil ich diesen Rohstoff einfach genial finde!

Andreas-Exenberger

Andreas Exenberger

Geselle / Oberflächenbehandlung, geb. am 11.07.1988. Seit August 2005 bei der Tischlerei Sepp Hofer.

Lieblingsholz: Zirbe, wegen der positiven Auswirkung auf den Körper.

Ich bin ein Holz-Liebhaber, weil der Rohstoff Holz einzigartige Verarbeitungsmöglichkeiten hat.

Florian-Gruber

Florian Gruber

Geselle

Johannes-Guggelberger

Johannes Guggelberger

Geselle

Florian-Gschwendtner

Florian Gschwendtner

Geselle, geb. am 12.08.1995 in St. Johann i. T. Seit 16. August 2010 bei der Tischlerei Sepp Hofer.

Lieblingsholz: Asteiche wegen ihrer modernen aber auch rustikalen Anmutung.

Ich bin ein Holz-Liebhaber, weil dieser vielseitige Werkstoff jeden Tag eine Herausforderung bringt.

Andreas-Koidl

Andreas Koidl

Geselle, geb. am 09.08.1996 in Oberndorf. Seit 8. August 2011 bei der Tischlerei Sepp Hofer.

Lieblingsholz: Zirbe, weil es so gut riecht.

Ich bin ein Holz-Liebhaber, weil mir die Arbeit mit Holz so viel Spaß macht.

Marco-Thaler

Marco Thaler

Geselle, geb. am 28.10.1996 in St. Johann. Seit 2012 bei der Tischlerei Sepp Hofer.

Lieblingsholz: Schwierig zu beantworten. Jedes Holz hat seine speziellen Eigenheiten und Vorzüge.

Ich arbeite sehr gerne mit Holz, da es ein lebendiger Werkstoff ist und man sehr kreativ sein kann.

Markus-Hofer

Markus Hofer

EDV Beauftragter

 
<span>Sepp</span> Hofer
Sepp Hofer
chef und kreativer kopf

Ich bin halt ein richtiger “Holzwurm” - je tiefer ich mich in Dinge hinein graben kann, desto lieber ist es mir. Weil ich meinen Kunden nur perfekte maßgeschneiderte Lösungen anbieten will. Und da muss man halt manchmal ein bisschen nach bohren.

 
<span>Josef</span> Hofer
Josef Hofer
Geschäftsführer & Meister

Nein. Ich bin nicht mit dem Hammer geboren, aber er war schon früh eines meiner  Lieblingsspielzeuge und Holz  hatte für mich immer schon eine Faszination. Der Apfel fällt eben nicht weit vom Stamm und alles andere ist eben eine andere  (Familien-) Geschichte.“

 
<span>Rosmarie</span> Hofer
Rosmarie Hofer
Empfang & Buchhaltung

Eine Frau in der Tischlerei sorgt sicher manchmal für  Gesprächsstoff. Dabei rede ich  ja viel lieber über andere Stoffe: Vorhänge, Polster oder Teppiche zum Beispiel – weil es die  vermeintlich kleinen Dinge sind,  die in den Räumen große  Wirkung zeigen können.“

 
Qualitäts Garantie
Unser Wohnbuch
Unser Wohnbuch

Inspiration, Unterhaltung und Information ...
Von Liebhabern für Liebhaber. Einfach bei Sepp Hofer in Oberndorf mitnehmen oder per Post schicken lassen: Tel.: 05356/62994

 
Von Liebhabern. Für Liebhaber.